Dienstag, 9. Oktober 2012

Buchvorstellung: Tildas Advents- und Weihnachtswelt


Hallo ihr Lieben,
hier bin ich wieder mit einer Buchvorstellung. Heute geht es um „Tildas Advents- und Weihnachtswelt“. Wer kennt nicht die traumhaft schönen Tilda Designs, Stoffe und Papiere? 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
Titel: Tildas Advents- und Weihnachtswelt: Stimmungsvolle Deko-Ideen im skandinavischen Stil
Autorin: Tone Finnanger
ISBN: 978-3426647264
Verlag: Knaur
Preis: 12,99

Wie ist das Buch aufgebaut?
Das Buch beginnt mit einer übersichtlichen und ausführlichen Anleitung zum Basteln der Figuren. Nachmachen kann man unter anderem Engel, Winterhasen (die mich trotzdem irgendwie an Ostern erinnern), Wichtelmädchen und Weihnachtswichtel (der hat es mir ja besonders angetan und ich glaube, dass ich den mal ausprobieren werde). 

Nun folgen einige Dekoideen, zum Beispiel ein „Pfefferhaus für die Ewigkeit“ oder Strümpfe zum Befüllen. 

Im Anhang gibt es für alle gezeigten Ideen die Voralgen in Originalgröße, was ich gut finde, ich mag es nämlich nicht so gerne, wenn man erst noch rumkopieren muss, bis man die richtige Größe hat.
Das war’s dann eigentlich auch schon, das Buch ist mit 56 Seiten nämlich relativ dünn.
Wenn ich Tilda vorher noch nicht gekannt hätte, wäre ich wohl aufgrund dieses Buches kein Fan geworden. Alles in allem ist es mir irgendwie zu unweihnachtlich. Vom Titel habe ich mir einfach mehr versprochen. Schon das Cover sieht, wie ich finde, nicht so weihnachtlich aus. 

Außerdem ist sehr viel in Blau-Tönen gemacht, was für Weihnachten einfach ein bisschen kühl wirkt. Auch am Pfefferkuchenhaus (sichtbar am Cover) kann ich irgendwie nichts weihnachtliches entdecken. Von eingefleischten Tilda-Fans habe ich mir sagen lassen, dass es wohl weitaus bessere Tilda Bücher gibt, vielleicht sollte man dann eher auf ein solches zurückgreifen.
Habt ihr vielleicht einen Tilda-Buchtipp?
Liebe Grüße, Carina

1 Kommentar:

  1. Guten Abend,

    also ich hab Tildas Haus und Tildas Winterwelt ( da ist allerdings noch nichts mit ihren Papieren ) die Bücher gefallen mir super gut.
    Tildas Bücher finde ich persönlich mit die schönsten Nähbücher die es gibt. Habe zumindest noch kein Vergleichbares gefunden.
    Auch wenn ich noch nicht so viel nachnähen konnte blätter ich sie gerne durch.

    liebe Grüße
    Schnischnaschnuk

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)