Montag, 15. Oktober 2012

Buchvorstellung: Geschenke aus dem Backofen

Hallöchen :)
Meine Lieblings-Geschenke-aus-der-Küche-Bücher-Reihe (haha, was für ein Wort) wurde wieder um zwei ganz wunderbare Bücher bereichert. Da mir das „Geschenke aus dem Backofen“ Buch um einiges besser gefällt als „Leckeres aus der Winterküche“, möchte ich euch heute ersteres vorstellen. 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
Titel: Geschenke aus dem Backofen. Gebackene Leckereien hübsch verpackt.
ISBN: 978-3772459061
Verlag: TOPP im FrechVerlag
Preis: 16,99
 
Wie ist das Buch aufgebaut?
Genauso wie in allen anderen Kreative Manufaktur Büchern wird ein Rezept auf einer Doppelseite dargestellt, gleich danach folgt, ebenso auf einer Doppelseite, eine schöne Verpackungsidee.
* Für die Backstube: Schöne Möglichkeiten, die man braucht, um mit dem Backen loszulegen, zum Beispiel selbstgemachter Vanillezucker oder eine eigens zusammengestellte Backmischung
* Kuchenträume: Leckere Kuchenklassiker, aber auch neue Ideen.
* Auf einer Doppelseite befindet sich wieder eine kleine Warenkunde, dieses Mal zum Thema „Nüsse“
* Keksgenuss: Wie wäre es mit Aprikosen Cantuccini? 

* Süße Verführung: Hieraus werde ich meinem Freund demnächst mal, wenn er brav ist, das Marzipankonfekt machen
* Noch mal eine kleine Warenkunde, nämlich zu „Schokolade“ hmmmm
* Herzhaftes: Hier habe ich für meine Familie zum Abendessen die Zwiebelbrötchen gebacken, die wirklich lecker waren.

Ganz am Ende befinden sich die Kopiervorlagen für die gezeigten Verpackungsideen, die man sich jedoch auf die passende Größe vergrößern lassen muss.

Wie immer: Wunderschön! Ich mag diese Reihe einfach unglaublich gerne. Sehr schöne Rezepte und ganz liebevolle Verpackungsideen. Mal wieder ein Bilderbuch für Erwachsene.
Wobei ich noch sagen muss, dass ich dieses mal das Cover nicht so 100% ansprechend finde (fragt mich nicht warum…), aber es kommt ja, wie so oft, auf die inneren Werte an ;)
Ganz zum Schluss ein kleiner Klugscheisser-Kritikpunkt (nein, eigentlich ist es keine Kritik): Das Buch verspricht ja Geschenke aus dem Backofen, allerdings befinden sich auch ein paar Rezepte drin, für die man gar keinen Backofen braucht. Aber ich will ja nicht kleinlich sein ;
Liebste Grüße und noch einen schönen Tag :)


Kommentare:

  1. toller buchtipp!
    ich liebe ja Cantuccini :)))
    lg,
    bina

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Buch ja auch. Ich mag, wie Du auch, die gesamte Reihe total gerne.
    Es macht einfach sooo viel Spaß darin zu blättern. :)
    Die Zwiebelbrötchen werde ich übrigens auch ausprobieren. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carina,
    vielen Dank für den lieben Kommentar gestern!!!! Ich glaub ich weiß, wen Du da mit ner Börse von Etepetete gesehen hast!!! Das hat echt gut getan...ja, ich habe meine Spuren in Regensburg hinterlassen, schnief!!!! Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder und wenn ich in Regensburg bin, dann kauf ich mir was leckeres beim Ebner!!!
    Liebe Grüße,
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt kann ich mich überhaupt nicht mehr entscheiden welches Buch ich kaufen soll... Das ist schöööön, aber deine Geburtstagsbücher auch... Hab mir grad das Barcomi-Backbuch Nr.2 ausgeliehen und das ist auch sehr toll... *heeeelp*

    AntwortenLöschen
  5. Diese Rezepte klingen auch gut. Ich habe aber letztens auch ein gutes Kochbuch für Männer gefunden und zwar: http://www.frieling.de/katalog/archive/978-3-8280-2316-1?backto=1 Kann ich nur empfehlen mein Freund ist begeistert!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)