Donnerstag, 27. September 2012

DIY Geschenkpapier

Hallo ihr Lieben,
leider war ich die letzten Tage immer noch nicht richtig gesund, aber jetzt gehts wieder aufwärts :) 
Ich hab euch heute eine DIY Geschenkpapier idee mitgebracht. Ich habe ja schon erzählt, dass ich zur Zeit ganz gerne Geschenke in Packpapier einpacke und dann schön mit anderem Papier, Schleifen, ... aufhübsche. 
Als ich vor einigen Wochen Zuhause war, hatte ich alllerdings nicht so viel Auf-Pepp-Material zur Hand. Deswegen musste ein Stift ausreichen. 

Das liebe Geburtstagskind Verena war so begeistert, dass sie gesagt hat, dass sie das Papier aufheben will und an ihre Pinnwand heften will. 
Eine weitere Alternative habe ich auch noch, wenn man ein bisschen motivierter ist (ich empfehle es für kleine Geschenke, weil man schreibt schon eine gewisse Zeit lang...)

Ganz einfach geht es auch mit Stempeln. So wie ich es hier für ein Herbst-Geburtstagskind gemacht habe.

Was ich mir auch noch toll vorstellen kann, ist, wenn man das Papier bestickt, vielleicht ein großes Herz oder so :)
So, das wars heute schon wieder von mir! Ich plane für den Oktober ganz fleißig meine Buch-Vorstellungswoche und freue mich schon richtig drauf :)
Habt einen schönen Abend, liebe Grüße, Carina

Kommentare:

  1. Die sehen ja toll aus.
    Da würde ich mich auch drüber freuen.

    Stempel hab ich ganz viele, muss mal loslegen.

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  2. Seeehr schön! Ich nutze momentan auch am liebsten Packpapier für Geschenke. Sieht einfach irgendwie schön aus. Und dann so verziert natürlich noch schöner. <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sehen echt wundervoll aus! So ein Geschenkpapier würde ich mir auch aufheben.
    Das Beschriftete mag ich ganz besonders!

    AntwortenLöschen
  4. sieht toll aus! besonders das mit der Schrift.. :-) werd ich bestimmt mal nachmachen!
    hab dir übrigens eine Mail geschrieben!
    :-*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)