Sonntag, 2. September 2012

Blumen-Täschchen

Hallo :)
Bevor es jetzt dann langsam mit großen Schritten auf den Herbst zu geht (jaaa, ich freu mich drauf!!), möchte ich Euch noch schnell ein sommerliches Blumen-Täschchen zeigen, das schon im August verschenkt wurde.



Eigentlich hätte ich heute gerne einen schönen Gammeltag auf der Couch verbracht, mit Jogginghose, dicken Wollsocken und einem tollen Buch. Allerdings hab ich meinen Nachmittag in der Arbeit verbracht... Deswegen werde ich mich jetzt in meine dicke Decke kuscheln und im Bettchen ein bisschen lesen!
Macht es euch auch gemütich,
liebe Grüße, Carina

Kommentare:

  1. so dicke socken haben schon auch etwas, gell??? (hab meine auch schon rausgekramt!!) :-) bei deinem tollen sommertäschchen kommt allerdings doch ein wenig wehmut nach warmen sonnenschein auf!!!
    ggglg
    heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hübsches Täschchen. Ich finde aber, das es auch gut in den Herbst passt. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist sooo schön und das Täschchen auch...
    Die Farben passen sehr gut in den Herbst (ist auch meine Lieblingsjahreszeit: Leuchtende Kürbisse,Zwetschgen, Dahlien,...) Hmm,ich hoffe aber trotzdem dass noch einige warme Spätsommertage kommen. Übrigens einen schönen Blog und sehr schöne Bilder!
    Liebe Grüße
    Mony

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließe mich an, dein Täschchen passt auch in den Herbst und erinnert immer an die Blumen des Sommers. Das ist nicht das schlechteste. Bei mir gibt es zwar gerade nichts selbst genähtes aber dafür 7 andere Sachen. Ich würde mich freuen wenn ihr bei mir vorbei schaut;)
    http://elternwerdenelternsein.blogspot.de/2012/09/7-sachen.html

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)