Dienstag, 3. April 2012

Angepinselte Blumentöpfe

Die beiden kleinen Ikea-Blumentöpfe für meine Frühblüher habe ich euch ja schon bei den 12 von 12 im März gezeigt. 


Von Anfang an hab ich überlegt, ob ich die Töpfchen nicht umstreichen soll, weil sie irgendwie gar nicht zu meiner Wohnugseinrichtung passen. Für Draußen hätte ich sie wohl so gelassen, da mag ichs gerne bunt, aber für Innen wollte ich sie gerne weiß haben. Also hab ich los gepinselt, zweimal, dann hat es wunderbar gedeckt. Aber ganz weiß wäre ja auch ein bisschen langweilig, deswegen kamen noch ein paar Blümchen drauf. 


So gefallen sie mit richtig gut und passen jetzt viel besser aufs Fensterbrett. 

Morgen geht es dann endlich mal wieder nach Hause, hach, ich freu mich so. Die Ostertüte hab ich dafür schon gepackt, mit ein paar kleinen Ostergeschenken für die Liebsten und meinem Lindt-Schoko-Osterhasen, den ich heute geschenkt bekommen habe und auf den freue ich mich ja unglaublich, nach 47 Tagen ohne Schoki :) 


Die Verlosungs-Dose kommt natürlich auch mit und wird dann von Zuhause aus an die Gewinnerin versendet. Wer noch gerne ins Lostöpfchen hüpfen möchte, hat noch bis morgen, 22h, Zeit.
Euch noch einen schönen Abend :) Liebe Grüße, Carina

Kommentare:

  1. so in weiß sehen die blumentöpfe wirklich schöner aus! irgendwo muss man auch ma ein bisschen seriöser sein, sonst lebt man irgendwann in der villa kunterbunt - wobei, wäre bestimmt auch schön! allerdings würde mich meine bessere hälfte nicht dahin begleiten :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  2. Die Blumentöpfe gefallen mir jetzt auch ziemlich gut. Oh mein Gott- so lane ohne Schokolade! Das hätte ich nicht ausgehalten! Dann wünsche ich dir mal schöne Ostern zu Hause!
    LG, Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Carina Mäuschen...
    i bin suuuuuuuper stolz auf Dich... wow... also i hätts ned gschafft, soooo lang ohne Schokolade!!!!! Eine schreckliche Vorstellung!!!
    I wünsch Dir deshalb ein ganz besonders genussvolles Osterfest!
    Viel Spaß daheim bei Deinen Lieben

    Dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)