Freitag, 13. Januar 2012

Buchtipp: Geschenke aus der Küche

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich einen Buchtipp für alle die Spaß am Kochen, Backen, in der Küche Werkeln, schön verpacken und verschenken haben.
Bei der Make a Wish Fotoaktion habe ich euch ja erzählt, dass ich gerne meine „Büchersammlung“ erweitern möchte und das hab ich getan.
In der Vorweihnachtszeit hab ich mir das Buch „Süße Geschenke zu Weihnachten: Leckerein backen und verpacken“ gegönnt und war total begeistert davon. Neben diesem Buch gibt es aus der Reihe Kreative Manufaktur noch weitere, von denen ich mir 3 Stück bestellt habe. 
 
„Eingemachtes hübsch verpackt  und „Aromatische Geschenke mit Kräutern“ erscheinen erst im Februar, aber das Buch „Geschenke aus der Küche“ habe ich schon. Dieses Buch und ein paar Inhalte möchte ich Euch gerne vorstellen.

frechverlag, „Die kreative Manufaktur - Geschenke aus der Küche: Kulinarisches lecker verpackt“, Anne Iburg und Anna Anlauft, ISBN 978-3772459009

Zu erst ganz allgemein: das Buch ist sehr schön aufgemacht, liebevoll gestaltet und mit ganz tollen Bildern illustriert, die wirklich einladen die Rezepte nachzumachen. Auf einer Doppelseite wird ein Rezept samt Bilder vorgestellt und auf der folgenden Seite findet man eine Anleitung für die Verpackung (inkl. Vorlagen im Anhand). Beispiele könnt ihr euch auch hier und hier anschauen. Die Verpackungen finde ich wirklich sehr ansprechend und vor allem lassen sie sich ohne all zu großen Aufwand herstellen. Nebenbei bin ich ganz neidisch auf die tollen Scrapbooking Papiere und Masking Tapes, die verwendet wurden ;) 

Das Buch gliedert sich in folgende Themenbereiche:
Sommerfrüchte: Meine Favoriten sind hier die Kirschschnecken mit Schlemmer-Streußeln und die Apfel-Kiwi Marmelade.
Markttage: Einen Hauch von Italien habe ich mir mit dem Sommergemüse schon nach Hause geholt. 


Die Grünkern-Tagliatelle möchte ich auch unbedingt noch ausprobieren, ich hab nämlich noch nie Nudeln selber gemacht.

Kräuterparadies: Wie wäre es mal mit einem Wildkräuteressig oder einer Kräuter-Gurken Suppe an heißen Sommertagen? 
Welt der Gewürze: Rosmarinkekse, Gewürzmischungen und Kräuter-Lachs-Küchlein gibt’s hier unter anderem zu entdecken. 
Süße Lust: Habt ihr schon mal Karamellbonbons selber gemacht? Hier wird’s gezeigt, wie es geht. In die weißen Haselnuss-Cookies habe ich mich total verliebt. Die sehen schon soooo lecker aus. Und schmecken tun die, ach ich könnte mich rein legen :)


Wintergenüsse: Knäckebrot, Käse-Knusper-Stangen und Sesam Hackbällchen kann man hier unter anderem finden. 
 
Einen klitzekleinen Kritikpunkt habe ich aber trotzdem. Bei einigen, ausgefalleneren Rezepten würde ich es schön finden, wenn angegeben wird, wofür man die Sache verwenden kann. Das Schoko-Chili Salz zum Beispiel finde ich sehr interessant, weiß aber nicht wirklich, was ich damit anstellen soll, bzw. wozu es passen könnte.
Nichtsdestotrotz kann ich das Buch uneingeschränkt empfehlen. Egal ob für sich selbst, oder als Geschenk. Vor allem freue ich mich schon auf die Neuerscheinungen im Februar. Bis dahin werde ich noch einige der Rezepte ausprobieren, die unglaublich Lust auf Frühling und Sommer samt der saisonalen Produkte machen :)

Kommentare:

  1. ...danke für den lieben Hinweis auf das Buch. Ich habe auch das Weihnachtsbuch und einiges davon nachgemacht und verschenkt.
    Das es ein Neues gibt wusste ich gar nicht, also nochmal danke für den Tipp!
    Einen lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hey, danke für die glückwünsche!!! da du ahnungslos bist wg dem rätselbild: schau doch mal in meine letzten blogposts. und mein diplom hab ich in orchestermusik gemacht *zwinker*. gib doch einfach nen mutigen tipp ab! schönes we :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carina,
    schau mal auf meinen Blog... ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carina
    es freut mich, dass Du Dich so über den Gewinn freust! :-) Wollte Dir nur mal rückmelden, dass ich keine Mail von Dir erhalten habe.. ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Danke fuer den Buchtip.Das ist ja mal wirklich etwas Praktisches schoenes.

    Sei lieb gegruesst Conny

    AntwortenLöschen
  6. OH - Dank Dir für die tolle Buchvorstellung - klingt richtig gut! Schoko - Chili - Salz ist bestimmt interessant zu süßen Sachen aber auch zu pikantem...Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende...Anette

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich ein tolles Buch! Ich habe es mir vor Weihnachten auch gegönnt, wie auch ein weiteres aus der Reihe und auch eine Buchvorstellung darüber geschrieben :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)