Montag, 14. November 2011

Vorbereitet

Langsam aber sicher wird es jetzt doch weihnachtlich. Kaum zu glauben, dass wir bald den ersten Advent haben. Durch den milden Herbst kann ich mir das alles gar nicht vorstellen. Aber heute war es doch ganz schön knackig kalt. Da macht das Warten an der Bushaltestelle wirklich keinen Spaß mehr...
Deswegen habe ich jetzt versucht meine Wohnung auch ein bisschen gemütlich zu gestalten. Selbst gemacht natürlich - Weihnachtsdeko besitze ich nämlich leider nicht.


Angefangen habe ich mit einer Lichtertüte. Einfach eine Butterbrotpapiertüte bestempeln, ein bisschen Glitter-Glue und fertig :) Ins Innere hab ich einfach ein Glas mit einem Teelicht gestellt und zum Schluss mit einem roten Band zusammengebunden.
Genäht habe ich natürlich auch. Eigentlich wollte ich noch mehr dieser Sterne machen, aber das Zuschneiden und Nähen war ganz schön aufwendig, für so ein kleines Ding. Deswegen werden die nächsten Anhänger ein bisschen einfacher werden.


Zu guter Letzt habe ich heute Post bekommen. Blöderweise fünf Minuten bevor ich zum Bus gehen musste...Kurz habe ich sogar mit dem Gedanken gespielt die Vorlesung ausfallen zu lassen. Deshalb hab ich nur schnell einen Blick hinein geworfen und abends dann alles ausgepackt.
Dabei war mein langersehnter Jumbo-Stanzer :) Ich hab ihn natürlich gleich mal getestet :)


Morgen gibt es dann ein kleines Tutorial - was es wird, wird noch nicht verraten. Nur so viel: Es gehört mal wieder in die Kategorie "Dinge, die die Welt nicht braucht, aber um einiges schöner macht" :)
Noch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Carina,
    dein Tütchen ist sehr süß geworden! Ich hab letztes Jahr welche mit Tilda-Aufklebern gemacht.
    Deine Sternchen sind doch schon ein erster Schritt Richtung hauseigene Weihnachtsdeko. ;o)
    Sehr hübsch! Aber ich kann mir vorstellen, dass sie sehr aufwendig sind! Hab neulich auch welche genäht. Ganz kleine. ;o) Ein paar waren schon fast zu klein, denn ich hab die Leiternaht kaum noch hingekriegt. *lach*
    So, ich husche jetzt ins Bettchen...
    Nachti!
    Juliane
    Ach jaaaa: Dein megariesengroßer Stanzer ist klasse!!! :o)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch alles ganz toll aus :o) Ich bin auch schon ganz hibbelig was de Weihnachtsdeko betrifft... Da ich ja erst seit Februar nähe, wird das dieses Jahr eine Premiere für mich diese Deko mal selbts zu nähen :o)

    Aber vorher muß ich noch 2 Geburtstagsgeschenke nähen für nächste Woche...

    Dein Jumbo-Stanzer ist klasse, ich will mir auch schon lange so einen zulegen, aber der Preis hat mich immer etwas abgeschreckt ;o)
    Mmhh... Das wär ja was für meinen Weihnachts-Wunschzettel ;o)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)