Dienstag, 15. November 2011

Bastelstunde!

Wie bereits gestern angekündigt, möchte ich Euch heute eine kleine Bastelidee vorstellen. Nicht besonders nützlich, aber wunderschööön und ein bisschen weihnachtlich.
In diesem Sinne: Raus mit den Bastelsachen!


Was braucht Ihr? 
Basis soll eine Streichholzschachtel sein, die schön verziert werden soll. Der Rest kann je nach Lust und Laune variiert werden. Ich habe für meine Schächtelchen Masking Tape, Geschenkpapier, buntes Papier, Stoffreste, Filzreste, Bänder, Perlen, Knöpfe, weihnachtliche Briefmarken und Klebstoff verwendet. 


Zuerst bekommt die hässliche Streichholzschachtel ein neues schönes Kleid. Dafür messt ihr einfach die Schachtel ab, und klebt das Papier darauf. Wichtig hierbei ist, dass eine schmale Seite frei bleibt, damit die Hölzer später noch entzündet werden können. So soll es dann aussehen.


Nun gehts an die Kür :) Ich zeige euch einfach mal meine fertigen Streichholzschächtelchen.




Und zum Schluss: Kerzen anzünden, sich an der schönen Schachtel erfreuen und einen gemütlichen Abend haben :)

Kommentare:

  1. Süüüüüüüüüüüüüüüüüß!!! :o) Hab gerade neulich eine neue Großpackung gekauft. Vielleicht probier ich das mal aus???
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Die schauen ja toll aus!!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Griaß Di Carina,

    na da hast Dir aber was Schönes einfallen lassen..... gfallt ma!!!!
    Aber ganz ehrlich i finds fast zu schade nur so als Streichholzschachteln... des wär doch auch eine ganz wunderbare Idee für einen Adventskalender! 24 hübsch "bebastelte" Schächtelchen mit süßen Kleinigkeiten befüllen.... Nummern drauf.... fertig!!!!

    Lieben Gruß
    Christine
    P.S. Schau doch mal in deinen Briefkasten.... heute oder morgen... ;o)
    Kleine Überraschung!!!!

    AntwortenLöschen
  4. sehr hübsch :)
    aber stimmt, als Adventskalender würden sich die Schächtelchen bestimmt auch toll eignen..
    da werd ich wohl Schachten sammeln nächstes Jahr :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. hehe das ist ja mal eine süße idee :))
    ich werde auch mal mit meinen Streichholzschachteln herumexperimentieren ;)
    Und meine vorrednerinnen haben definitiv recht, eignet sich mit sicherheit auch für einen adventskalender!

    liebe grüße ♥

    www.aspecialhistoryofme.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. ...die Kleinigkeiten mache es aus, ob man es bei jemanden gemütlich findet.
    Bei dir finde ich es seeehr nett!
    Liebe weihnachtliche Grüße von Monika, die jetzt auch immer die halbe Bude mit ihren Kerzen abfackelt!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)