Donnerstag, 1. September 2011

Gerade beim Thailänder...

Mein Freund und ich kommen gerade vom Essen beim Thailänder und was da passiert ist, möchte ich Euch schnell erzählen.
Erst mal eins vorweg. Das ist der beste Thailänder den ich kenne. Alles ist sooo unglaublich lecker und die Leute sind soooo nett. Als wir zum ersten Mal dort waren, wurde meinem Freund, der sich zwischen zwei Gerichten nicht entscheiden konnte, angeboten, ein zweites Gericht zu wählen, falls ihm das erste nicht schmeckt, ohne das erste zu bezahlen. Und die Gewürze, wirklich wie in Thailand (Sagt mein Freund, der schon öfter dort war :) Und ich finde es immer ein bisschen schade, dass dort relativ wenig los ist.
So, aber zum heutigen Abend. Wir haben gegessen und festgestellt, dass im Reis ein kleiner Plastikdeckel war. Beim Abräumen haben wir das kurz angesprochen, aber nicht weiter dramatisch gefunden. Alleine der Bedienung war das sooooo peinlich. Als wir dann bezahlen wollten, kam sie nur mit einem Schnaps und meinte, dass alles aufs Haus gehen würde. Und sie hat sich soooo oft entschuldigt. Am Ende war es mir sogar ein bisschen peinlich gar nichts bezahlen zu müssen. Aber wir haben beschlossen bald mal wieder hinzugehen, als Kompromiss sozusagen ;)
Ich muss immer wieder feststellen, dass Asiaten so unglaublich freundlich, nett und zuvorkommend sind. Stellt euch mal vor, sowas wäre in einem anderen Lokal passiert, vielleicht bei einem Deutschen...?

Kommentare:

  1. Ein ähnliches Erlebnis hatte ich mal in einem Chinesischen Restaurant. Dort hatte ich allerdings nur den Stengel einer Strauchtomate im Essen und ich habe nicht einmal etwas gesagt, sondern das Ding natürlich nicht mitgegessen, sondern an die Seite des Tellers gelegt. Es war ja nun auch wirklich nichts ekliges oder so. Die haben sich dort auch x-mal entschuldigt und wir sollten dann mein Essen nicht bezahlen und haben noch als Entschuldigung ein Getränk bekommen. Das war uns nachher auch eher peinlich. Allerdings habe ich später noch darüber nachgedacht. Der Eigentümer des Restaurants hatte uns bedient. Ich hoffe nicht, dass er wohlmöglich dann alles an seinem Koch "ausgelassen" hat. Denn so gastfreundlich die Asiaten sind, so streng können sie dann auch zu ihren Mitarbeitern sein.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. jaja, die Asiaten sind schon ganz liebe ;))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)