Dienstag, 30. August 2011

Den Sommer schnell noch eingefangen

Gibt es was schöneres als nach einem Tag am See/Freibad abends auf der Terrasse zu Grillen? Ich finde nicht. Genau das haben wir am Freitag gemacht, um die letzten Sonnentage zu genießen.
Hier ein paar Impressionen:

 

 
Zum ersten Mal ausprobiert: Zucchini gefüllt mit Mozarella. Mmmmmh, sehr lecker.

Für mich einfach ein Muss zum Grillen: Leckere Dips. Wir machen sie einfach aus Quark und Joghurt immer selber. Ein richtiges Rezept haben wir dafür eigentlich nicht. Einfach aus beiden Zutaten eine cremige Masse herstellen, die als Grudlage dient und je nach Geschmack verfeinert werden kann. Wir machen zum Beispiel immer Preiselbeeren rein. Das ist mein absoluter Favorite :) Oder aber auch mit Senf oder Knoblauch. 
Sollte es jemand gerne ausprobieren wollen, und der Sommer dies nicht mehr zulassen, wir machen es auch zum Raclette :)

Dass es nun doch langsam, aber sicher, und bitte mit kleinen Schritten, auf den Herbst zu geht, zeigt sich, dass es abends erstaunlich schnell dunkel wird. Aber so ein Sonnenuntergang hat ja auch etwas schönes :)

1 Kommentar:

  1. Mhmm das sieht lecker aus :) schön, dass du noch die letzten Sonnenstrahlen geniessen konntest.. Der Herbst schleicht sich schon an ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)