Dienstag, 19. Juli 2011

Und irgendwann werde ich dann doch eingeholt...

...nämlich von der Zeit. Ich bin jemand, der sich die unangenehmen Dinge immer bis zum Schluss aufhebt. So auch das Lernen für die Klausuren nächste Woche. Irgendwann bekomme ich dann doch die Panik. Aber nicht genug, es kommt dann auch einfach alles zusammen: neuer Stundenplan muss gemacht werden, die Anmeldungen für die Seminare im kommenden Semester laufen an, Referat vorbereiten, Probearbeiten für den hoffentlich neuen Nebenjob, neue Nachhilfe-Schüler,...
Dabei fühlt sich meine Nähmaschine irgendwie ein bisschen vernachlässigt...Genau aus diesem Grund habe ich mir für heute Abend "frei" genommen :) 
Ich wollte schon die ganze Zeit ein "Notiz-Buch to go" machen, weil ich bei DaWanda so wunderschöne kleine Blöcke gesehen habe. Also bin ich heute nach der Uni schnell in die Stadt gefahren. Aber ich wurde total enttäuscht (Was ist mit den guten, alten Diddll-Blöcken passiert??)
Ich hab dann trotzdem einen genommen, weil es irgendwie keine Alternativen gab...

Zuhause habe ich dann einfach ein schönes Bild aus einer Zeitschrift ausgeschnitten und das Cover ein bisschen gepimpt :) 
Mein "Notiz-Buch to go" plus der neue Block sehen jetzt so aus:



Passend dazu hat mein Handy auch ein neues Kleidchen bekommen:


Mein neuer geliebter Nagellack (ich hab nie gedacht, dass ich meine Nägel jemals türkis lackiere, aber er ist einfach sooooo schööööööön...) passt auch perfekt dazu :)


Ich wünsche euch noch einen schönen, stressfreien Abend.
Liebe Grüße, Carina

Kommentare:

  1. Hallo Carina,
    toller Notizblock ... dachte erst" was macht sie den mit dem ähhh "schicken" Topmodel-Block" und dann kommt so was tolles dabei raus.
    Habe bei Vielfalt/ Nancy die tollen Smash-Bücher entdeckt...die sind leider schon wieder ausverkauft aber deine Idee könnte die Alternative sein. Danke.
    Dein neuer Block und die Hülle sind toll geworden.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  2. Wow, dass sieht total toll aus. Beim "Entsteheungsbild" habe ich auch gedacht. Mhm, was wird das???
    Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Toll.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Griaß Di Carina,

    im Ersten Moment hab ich gedacht Du gehst jetzt unter die Mode-Designer... Meine Kleine (9 Jahre) hat von TopModel nämlich so ein Heftchen in dem "nackige" Models sind die man noch "anziehen" muss... Und da war mein Gedanke natürlich... den benutzt Sie als Vorlage für Ihre Modellzeichnungen...

    Aber nein, Du überraschst uns mit etwas gaaaaanz anderem! Nicht schlecht!!!
    Dein Notizbuch to go gefällt mir sehr sehr gut!!! Tolle Idee.... darüber sollte ich mir auch mal Gedanken machen... aber ich bleib dann eher beim Papier!
    Und ein Kompliment muss ich Dir auch noch machen - Du hast echt schöne Fingernägel!!! Gfallt ma!!!

    An dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Kombi. Ist bestimmt sehr praktisch so im Studium mit dem Notizblock. Schade, dass ich nicht mehr studiere. Auf Arbeit würde ich mit einem selbstgenähten Notizblock bestimmt befremdende Blicke erhalten.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem "pimpen" war doch ne super alternative, hast gut gelöst :)
    Das Notizbuch ist super geworden, tolle Farben :) Und die Fingernägel passen sehr gut dazu :)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. sieht super aus! am besten gefällt mir das letzte foto, auf dem man die komplette kombi bewundern kann. inkl. Nagellack, toll *grins*
    lg angela

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, ja der gute Top-Model Block :)
    Danke für die lieben Komplimente :)
    @Christine: Ich hab heute fest gestellt, dass auf der Rückseite der jeweiligen Blätter auch das Topmodel "nackt" ist. Also falls ich doch noch designen will... ;)

    AntwortenLöschen
  8. Türkis ist bei mir oft die erste Wahl. Die Farbe ist einfach klasse für vieles. Ich finde auch den Nagellack toll. Und das "Notizbuch to go" werde ich mir auch machen. Solchen Schnickschnack liebe ich. Und ist auch eine nette Geschenkidee.
    Alles Gute für die Klausuren und Durchhaltevermögen beim Lernen.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)