Freitag, 29. Juli 2011

Taaaaaadaaaaaaa!

Nachdem ich euch ja gestern ganz euphorisch meine Hamburger Liebe Stöffchen vorgestellt habe, habe ich heute gleich losgelegt. 
Taaaaadaaaaa, hier das Ergebnis:



Ich habe also Schlauchschals (Loops) daraus gemacht. Ich liebe Schals und Tücher. Ich finde, davon kann frau nieeeee, wirklich nieeeee, genug haben. Und ich bin immer noch ganz begeistert :)
Ich habe insgesamt vier Stück gemacht, zwei für mich und zwei für mein Shöppchen.
Vor allem bei diesem bescheidenen Wetter (Dauerregen...) finde ich die Schals super. Außerdem machen sie sogar ein ganz normales langweiliges weißes Shirt zum Hingugger :)
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. gefällt mir! der futterstoff bringt die schönen stöffchen noch mehr zum strahlen, toll kombiniert :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  2. Toll. Die Stoffe sind wirklich total schön und das, was du draus gemacht hast, auch.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carina,
    uhhhhiiii so schone Loop Schals. Passt wirklich gut zu den schönen Hamburger Stöffchen.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  4. die sind aber toll geworden! die stoffe sind aber auch ein traum,
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Jawoll, die sind spitze - im allgemeinen und deine im besonderen!! Hab so ein Ding noch nie genäht...

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. halloo, zu meiner verlosung: ich freue mich über jede verlinkung, egal wann die eingestellt wird. kannst dein neues verlinkungswissen gerne an meiner verlosung testen, vlt. ist das ja das entscheidende los ;)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  7. Hey Carina,
    eine stille Mitleserin meldet sich auch mal zu Wort ;) dein Blog gefällt mir sehr gut :) deine Loops sind toll geworden!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz narrisch über jeden Kommentar von euch :)